Salta Menù|

lastoria-tedesca testata

GESCHICHTE - martedì 27 settembre 2022 

Sei in: »Portale di Sant'Anna di Stazzema »LA STORIA »GESCHICHTE


la storia








[KRIEGSGESCHEHEN]

Die gründung der republik von saló



C’è, però, una terza Italia, che in quei giorni del settembre 1943, sostenuta dagli eserciti tedeschi, rivendica la propria autorità politica nel paese.
Alla notizia della caduta di Mussolini, l’intero PNF, nel giro di poche ore, si sfalda. I gerarchi maggiori e minori si chiudono nelle proprie case, si danno alla fuga o scendono nelle piazze per mischiarsi alla folla in giubilo. Una paralisi ed un disorientamento su cui certamente agiscono il timore per la propria incolumità e quella delle proprie famiglie. C’è poi la traumatica constatazione dell’esultanza incontenibile delle folle per la fine del Fascismo, dell’immenso odio con cui il popolo abbatte i suoi simboli e attacca il duce.
La rinascita del Fascismo, nella Repubblica di Salò, scaturisce in un frenetico balletto di consultazioni e di ambizioni conflittuali tra i gerarchi del dissolto regime, sotto la diretta supervisione tedesca e in un contesto di subordinazione alle esigenze militari ed economiche del Reich, che vedeva nella rinascita del fascismo in Italia solamente come l’opportunità di disporre di uno strumento fedele di governo in quella vasta retrovia del fronte di guerra che è diventata la penisola, senza alcuna reale fiducia verso gli ex-alleati.
Il 15 settembre 1943 la radio comunica che "Benito Mussolini ha ripreso la suprema direzione del fascismo in Italia. Tre giorni dopo in un discorso radiofonico da Monaco, lo stesso Mussolini, annunciando la rinascita di uno stato fascista, indica il compito di riprendere le armi al fianco della Germania. Il 23 settembre, data ufficiale di nascita della Repubblica di Salò, Mussolini rientra in Italia dove si sistema alla Rocca delle Caminate.


die gründung der republik von saló
Es gab jedoch noch ein drittes Italien, das in jenen Septembertagen 1943 mit Unterstützung der deutschen Truppen seinen Anspruch auf die politische Macht im Land geltend machte.
Nach Bekanntgabe der Absetzung Mussolinis zerfiel die PNF [Partitio Nazionale Fascista] innerhalb weniger Stunden. Die höchsten Funktionäre schlossen sich entweder in ihren Häusern ein, versuchten zu flüchten oder mischten sich unter das jubelnde Volk auf den Straßen. Es herrschten allgemeine Lähmung und Orientierungslosigkeit, gemischt mit Angst um die eigene Unversehrtheit und die der jeweiligen Familie. Außerdem wirkte es auf viele traumatisierend, feststellen zu müssen, dass die Bevölkerung ausgelassen das Ende des Faschismus feiert und mit ungeheurem Hass faschistische Symbole zerstört und den Duce [= Führer: Mussolini] schmäht.
Die Wiedergeburt des Faschismus mit der Republik von Saló führte zu einem stürmischen Durcheinander von Besprechungen und divergierenden Ambitionen zwischen den Würdeträgern des abgesetzten Regimes. Alles lief unter direkter deutscher Überwachung ab und blieb den militärischen und ökonomischen Erfordernissen des Reichs untergeordnet. Die Nazis sahen in der Wiedergeburt des italienischen Faschismus lediglich die Möglichkeit, in diesem riesigen Hinterland der Kriegsfront, zu dem die Halbinsel geworden war, über eine ergebene Regierung zu verfügen - ohne wirkliches Vertrauen in die ehemaligen Alliierten.
Am 15. September 1943 wurde über das Radio publik gemacht, dass “Benito Mussolini wieder die Führung des Faschismus in Italien übernommen hat”. Drei Tage später kündigt Mussolini in einer Radioansprache aus München die Wiedergründung eines faschistischen Staates an und weist auf die Aufgabe hin, an der Seite Deutschlands weiterzukämpfen. Am offiziellen Gründungsdatum der Republik von Saló [auch: Repubblica Sociale Italiana = Soziale Republik Italien, abgekürzt RSI], dem 23. September 1943, kehrt Mussolini nach Italien zurück und richtet sich in der Residenz Rocca delle Caminate ein.



il portale

  Scegli il percorso


  Newsletter

Se vuoi ricevere informazioni sulle nostre iniziative iscriviti alla nostra newsletter.


  Ricerca

Ricerca

» Ricerca Avanzata


  IMMAGINI




Stampa questa Pagina | Segnala questa Pagina | Torna Su


Portale di Sant'Anna di Stazzema