Salta Menù|

testata paese

DIE GEMEINDE - martedì 31 gennaio 2023 

Sei in: »Portale di Sant'Anna di Stazzema »IL PAESE »DIE GEMEINDE


il paese

  ANFAHRT

  • 17/01/2006 10:13:45
    Immagine: Straßenkarte
    Anfahrt nach Sant’Anna di Stazzema






  HINWEISE




[LANDSCHAFT]

Bergwerks-Park



Das Projekt zur Einrichtung eines Bergbau-Parks ist derzeit in Planung. Vorgesehen ist die Rekonstruktion stillgelegter Bergbauinfrastruktur, die sich ausgehend von Valdicastello durch den Graben des Baches Torrente dei Mulini, durch das Gebiet Verzalla, Monte Arsiccio, Pianello und über den Kamm des Berges Lieto hinzog bis zur Fossa di Farnocchia, nach Calcaferro, Mulina und Buca della Vena nahe dem Dorf Cardoso.
In dem Park sollen Lehrpfade angelegt werden, damit die Besucher die Geschichte und die Kultur des Bergbaus aus nächster Nähe kennen lernen können. Etwa 90 Tunnel gilt es zu erforschen und zu sichern. Einige werden der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Auch der Bau eines Museum für Industriearchäologie ist vorgesehen.
Der Bergwerkspark ist ein ehrgeiziges Projekt, mit dem versucht wird, eine neue Attraktion für Touristen zu schaffen.
Die alte Bahntrasse, auf der die EDEM (ehemalige Bergwerksgesellschaft) die Gesteinsreste zu Tal transportieren ließ, ist bereits wiederhergestellt worden. Die Verbindungsstraße zwischen Valdicastello Carducci und Sant’Anna wird ebenfalls wieder in Ordnung gebracht werden.
Das Bergwerksgebiet ist erst kürzlich von der Gemeinde Pietrasanta übernommen worden. Gemeinsam werden die Gemeinden Pietrasanta und Stazzema das Projekt Bergwerkspark vorantreiben.




il portale

  Scegli il percorso


  Newsletter

Se vuoi ricevere informazioni sulle nostre iniziative iscriviti alla nostra newsletter.


  Ricerca

Ricerca

» Ricerca Avanzata




Stampa questa Pagina | Segnala questa Pagina | Torna Su


Portale di Sant'Anna di Stazzema